Olivgrün trifft auf Roségold [Look]

Sonntag, 25. September 2016

Vor kurzem kam mir die Idee einen Look mit einem olivgrünen Lidschatten in Kombination mit Roségold zu schminken – eher keine klassische Farbzusammenstellung, aber ich fand es superspannend auszuprobieren, wie die beiden Farben zusammen harmonieren.



Für das AMU habe ich die MakeupGeek X MannyMUA Palette verwendet und zusätzlich den Lidschatten »Extravirgin« von Nabla Cosmetics.
Aus der Palette habe ich mich für die Farbe »Cosmopolitan« auf dem beweglichen Lid und »Sora« und »Frappe« zum Verblenden entschieden.


Auf den Lippen trage ich »Muskat-Brown« von Alverde, den ich in letzter Zeit wirklich sehr liebe, weil er einfach zu fast allen AMUs passt. Als Blush habe ich das matt touch blush »30 rose me up!« von essence verwendet, das recht neu im Sortiment ist und momentan mein absoluter Favorit ist. Der Farbname ist allerdings eher irreführend, da das Blush meiner Meinung nach eher bräunlich/zimtfarben ist und rein gar nichts Rosiges an sich hat. Abgesehen davon aber eine ganz große Kaufempfehlung!


Wie gefällt euch diese Farbkombination? Ich werde sie jetzt sicher öfter tragen :3

Purple & Green Smokey Eye by KillerColours [Nachgeschminkt]

Samstag, 17. September 2016

Heute mache ich wieder bei der Nachgeschminkt-Runde von Shelynx mit, da der ausgesuchte Look mir wahnsinnig gut gefällt. Es handelt sich dabei um ein lila und grünes Smokey Eye von KillerColours – die beiden Farben habe ich soweit ich weiß noch nie in Kombination getragen und war sehr angetan von der Idee!

Verwendet habe ich für den Look die Sleek Paletten »Garden of Eden« und »Ultra Matte V2« sowie die Makeup Revolution Palette »Give Them Nightmares« und von Nabla Cosmetics »Atmosphere«.


Leider ist mein Look insgesamt etwas kälter geworden, da das Grün bei mir eher ein Türkis geworden ist (ich habe auch erst einen Türkis-Ton aus der Makeup Revolution Palette »Give Them Nightmares« auf dem Lid verwendet, mich dann aber erinnert, dass ich grüne Lidschatten besitze und die Sleek-Palette herausgekramt :D – leider hat das Grün das Türkis nicht richtig überdeckt). So gefällt es mir aber eigentlich auch ganz gut.



Ich habe mich bewusst gegen schwarze Lippen entschieden, da ich das an mir gar nicht mag. Stattdessen habe ich mal wieder »Fetish« von Lime Crime verwendet – auf den Bildern wirkt er allerdings deutlich heller als in echt.


Normalerweise versage ich immer kläglich, wenn es ums Konturieren geht, aber diesmal sieht man sogar etwas an den Wangen, yay :D
Wie gefällt euch die Farbkombination aus Lila und Türkis/Grün?

Bis zum 1.10. könnt ihr noch mitmachen eure Looks noch bei Shelynx per Mail einsenden! (:


Meine liebsten Herbst Nagellacke [Blogparade]

Freitag, 9. September 2016

Vor ein paar Tagen hat mich die liebe Colli angeschrieben und mich gefragt, ob ich Lust habe bei ihrer Blogparade mit dem Thema »Meine liebsten Herbst Nagellacke« teilzunehmen (in ihrem Post findet ihr auch alle Beiträge der anderen Mädels verlinkt).
Da sage ich natürlich nicht nein :3

Eine meiner liebsten Nagellackfarben ist Grau – dabei greife ich oft und gerne auf »Chinchilly« von Essie zurück. Zugegebenermaßen ist das jetzt nicht DIE Herbstfarbe schlechthin und ich trage Grau eigentlich zu jeder Jahreszeit gerne. Allerdings finde ich Grau gepaart mit einem dunklen Weinrot echt passend für den Herbst und so habe ich mich am Ringfinger mit »In the Lobby« von Essie an einem Stamping versucht.


Bei meiner zweiten Nagellackkombination, die ich sehr passend für den Herbst finde, kam ein Nagellack zum Einsatz, der erst vor ein paar Tagen bei mir einziehen durfte. Es handelt sich dabei um »835 Touch of Emerald« von Manhattan – ein sehr dunkles Grün. Ich finde die Farbe so wunderbar! Meiner Meinung nach findet man selten so ein tolles Dunkelgrün in der Drogerie und helleres Grün mag ich gar nicht an mir. Auch hier fand ich ein Stamping ganz passend und habe mich für ein Rosenmuster entschieden. Gestampt habe ich mit der Farbe »860 ready to rock!« von P2.



Wie gefallen euch meine Kombinationen und was ist euer liebster Nagellack im Herbst?

Anastasia Beverly Hills – Modern Renaissance [Blogparade]

Mittwoch, 7. September 2016

Heute gibt es hier meinen Beitrag zur Anastasia Beverly Hills – Modern Renaissance Blogparade, die von der lieben Stephie von Sulfur & Cookies organisiert wurde.
Ich habe euch bereits zwei andere Looks auf meinem Blog gezeigt, die mit besagter Palette geschminkt wurde – einen braunen Look und einen eher pink/lilanen.

Aus diesem Grund habe ich mich bei meinem heutigen Look für einen rötlichen Look entschieden (:

Verwendet habe ich hauptsächlich »Antiqued Bronze« sowie »Primavera« auf dem beweglichen Lid – »Primavera« habe ich nass aufgetragen um ein möglichst farbintensives Ergebnis zu erzielen. Verblendet habe ich mit »Warm Taupe« und »Burnt Orange«. Am unteren Wimpernkranz trage ich »Cyprus Umber« und »Warm Taupe«.




Auf den Lippen trage ich Ruthy von Coloured Raine, in den ich momentan total verliebt bin ^-^



Tragt ihr auch gerne Rot auf den Augen, oder ist euch das too much?
Heute findet ihr auch einen Beitrag zu dieser Palette bei Sally  – schaut doch mal vorbei!

Hier findet ihr alle Teilnehmer im Überblick:

05.09.: Sulfur & Cookies - we are the wounds
06.09.: Obstgartentorte - Blushaholic
07.09.: Patricia - Pinky Sally
08.09.: beauty and mooore - polished with love
09.09.: The Makeup Jar
10.09.: Makeup Eule
11.09.: Sia Patricia - Beauty and More


And Eyes of Emerald Green ... [Look]

Sonntag, 4. September 2016

Vor Kurzem habe ich auf Twitter geäußert, dass ich es mir an mir schlecht vorstellen kann grünen Lidschatten zu meinen grünen/blauen/wieauchimmer Augen zu kombinieren. Da aber so viele Helläuglein geschrieben haben, dass das super funktioniert, habe ich mir vorgenommen es doch mal zu probieren. Ich liebe die Farbe Grün nämlich wirklich sehr und habe tatsächlich auch einige Lidschatten in der Farbe.

Heute war es dann soweit und ich habe mich dazu entschieden vor allem »Holz« auf dem Lid und »Venus« am unteren Wimpernkranz von Moonshine Mineral Makeup für meinen Look zu verwenden. Außerdem kam die Venus II Palette von Lime Crime zum Einsatz mit den Farben »Fly« im Innenwinkel und etwas auf dem Lid und »Mustard« zum Verblenden. Ebenfalls zum Verblenden habe ich die Farbe »Fossil« von Nabla Cosmetics verwendet – momentan mein allerliebster Blendeton.




Auf den Lippen trage ich ganz leicht aufgetragen »Muskat-Brown« von Alverde.
Was sagt ihr zu dem Look? Ich muss sagen, dass ich mich getäuscht habe und es echt ganz gut funktioniert grünen Lidschatten zu hellen Augen zu tragen ^-^

Weitere grüne Looks zu hellen Augen findet ihr zum Beispiel bei Isa von Smoky Eyed und Elli von Obstgartentorte 

Bis bald!

Mint Summer Look by Hatice Schmidt [Nachgeschminkt]

Mittwoch, 31. August 2016

Heute Morgen hatte ich extrem Lust etwas zu schminken, aber war völlig planlos. Also habe ich versucht mich irgendwo inspirieren zu lassen und wurde fündig bei »Nachgeschminkt« von Shelynx.
Diesmal soll der Mint Summer Look von Hatice Schmidt nachgeschminkt werden – eine super Gelegenheit für mich mal den Mintton »Atmosphere« von Nabla Cosmetics zu verwenden.
Mint ist nämlich eigentlich keine Farbe zu der ich oft greife, aber ich muss sagen, dass mich dieses AMU echt überzeugt hat mintfarbenen Lidschatten öfter zu verwenden.
Da ich die Self-Made Palette von Anastasia Beverly Hills nicht besitze, die Hatice für ihren Look verwendet hat, kamen »Atmosphere« und »Tribeca« von Nabla Cosmetics, »Amelie« von Melt und »Vanillaty Fair« von Catrice zum Einsatz. Das Highlight im Augeninnenwinkel ist »Moonstone« von BECCA.



Auf den Lippen trage ich »Serenity« von Gerard Cosmetics, weil ich nichts ähnlich
Helles und Glossiges wie Hatice hatte, aber die Farbe meiner Meinung nach trotzdem ganz gut zu dem AMU passt.

Außerdem habe ich auf falsche Wimpern verzichtet, da ich einfach zu faul war ¯\_(ツ)_/¯
Hier nun also der fertige Look:




Bis zum 03.09. habt ihr noch Zeit den Look nachzuschminken und per Mail bei Shelynx einzusenden!
Wie ist es bei euch – tragt ihr oft und gerne Mint? Wie gefällt euch der Look?


Friday I'm In Love – MAC [Blogparade]

Freitag, 26. August 2016

Heute nehme ich an der MAC-Blogparade, die von Steffi organisiert wurde, teil.
Ich muss sagen, dass ich wirklich niemand bin, der unglaublich viele Produkte von MAC besitzt – es sind nämlich gerade mal zwei, die auch beide bei diesem Look zum Einsatz kamen.
Zum einen ist es die MAC Burgundy Times Nine Palette, die ich mir letztes Jahr unbedingt kaufen musste, weil ich extrem von Goldie angefixt wurde. Zum anderen ist es ein Blush aus der MAC Archie's Girls LE in der Farbe Veronica, das ich günstig bei Kleiderkreisel kaufen konnte – der Grund hierfür war besonders der Name des Blushs, da meine Schwester Veronica heißt. :>



Leider ist mir aufgefallen, dass man auf den Bildern so gar nichts von dem Blush sieht. Ich habe aber vor ein bisschen Geld in meine Fotoausrüstung zu investieren, also Soft Boxen und so Kram, damit meine Bilder besser werden (für Produktempfehlungen wäre ich euch sehr dankbar!).

Bei dieser Blogparade habe ich mich für einen etwas düstereren Look entschieden, den ich so aber durchaus noch tragbar finde.
Aber jetzt lasse ich einfach mal die Bilder sprechen.


Kombiniert habe ich das AMU mit dem Liquid Lipstick »Fetish« von Lime Crime.



Es hat mir sehr viel Spaß bereitet diesen Look zu schminken und mich daran erinnert, wie wunderschön die Palette ist. Ich sollte sie definitiv öfter verwenden!
Wie sieht es denn bei euch aus; besitzt ihr viele Produkte von MAC?

Heute findet ihr auch einen Beitrag zur MAC-Blogparade auf dem Blog von Karo, Sally und Anke – schaut doch mal bei den Mädels vorbei!

Und hier ist eine Übersicht aller Teilnehmer:

Do. – 25.08.: cosmetic-wifeblushaholictemptingbeautywearethewounds
Fr. – 26.08.: missyswahnsinnliquid-confidencepinkysallyseelenmelodie
Sa. – 27.08.: danis-beautyblogtalasiafayeswelt
So. – 28.08.: inlovewithlifepinkysallybeautyandmore-blog
Mo. – 29.08.: piranhaprinzessinninas-kosmetickblushaholic
Di. – 30.08.: liquid-confidencelillefeintemptingbeautyrosesofbeauty
Mi. 31.08.: talasiapinkysallyjustevelillefein